es wird wieder

In Österreich gibt es aktuell 23 Psychotherapieschulen.

Das ist auf den ersten Blick verständlicherweise sehr verwirrend. Da wir alle individuell sind ist auch das, was uns angenehm ist verschieden. Daher möchte ich auf dieser Seite meine gewählte Richtung - Methode, Zugang - vorstellen. Ich habe mich für die Existenzanalyse entschieden, denn in ihr finde ich was mir Nahe und Verständlich ist. Wenn Sie möchten, werfen Sie einen kurzen Blick darauf und sollten sich Fragen auftuen beantworte ich diese gerne bei unserem Erstgespräch.

 

„Existenzanalyse“ ist eine vom österreichischen Bundesministerium für Gesundheit (BMfGJF) BMG anerkannte eigenständige psychotherapeutische Methode.

Den Ursprung findet die Existenzanalyse in der Logotherapie, diese wurde vom Wiener Psychiater und Neurologen Viktor E. Frankl (Trotzdem ja zum Leben sagen) begründet. Durch das starke Einbeziehen der Phänomenologie in die psychotherapeutische Praxis sowie durch die entwickelte Emotionslehre entstand eine eigenständige Vorgangsweise, welche vom Wiener Arzt und Psychotherapeuten Alfried Längle entwickelt wurde (Längle 2014). Als phänomenologische Psychotherapie setzt die heutige Existenzanalyse am subjektiven Erleben der Klient*innen wie der Therapeut*innen an und bringt diese Wahrnehmungsformen in einen partnerschaftlichen Dialog.

Existenzanalyse ist eine phänomenologisch-personale Psychotherapie mit dem Ziel, der Person

  • zu einem (geistig-emotional) freien Erleben,

  • zu authentischen Stellungnahmen und

  • zu einem eigenverantwortlichen Umgang mit sich selbst und mit ihrer Welt zu verhelfen (Längle 1982).


Die angewandte Existenzanalyse soll Menschen dazu helfen ein Leben mit innerer Zustimmung zu führen. Der Sinnerfüllung geht die "Besorgung" von Sein-Können, Leben-Mögen und der Vollzug des Selbst-Seins voran. Dies wurde im Konzept der Grundmotivationen, die als "Bausteine der Existenz" systematisch im Therapiegespräch eingesetzt werden, entwickelt (Längle 1998).

(Quelle: https://existenzanalyse.at/inhalt.php?kat=101&id=83)